Umbau Verzögerung 

Guter Plan... 

...das ist der Bunsieck & Partner-Erweiterungsbau auf jeden Fall. Auch wenn manchmal dann doch nicht alles nach Plan verläuft.

In Zeiten, in denen Mensch und Material oft knapp werden, bleibt auch die Baustelle an der Grevener Hauptverwaltung nicht von gestörten Lieferketten verschont. Ursprünglich war mal das Jahresende 2022 als Bezugsdatum angestrebt. doch jetzt sind wir froh, wenn wir bis zum Jahresende so weit sind, dass wir mit den Innenarbeiten starten können.

Aktuell ist gerade das alte Dach entfernt worden und die Fertigbauelemente für das neue Obergeschoss werden installiert. Dann wird das Dach wieder aufgesetzt und die Arbeiten, wie der Einbau der Fenster usw. kann beginnen.


Schade, dass es zu Bauverzögerungen auf Grund von Material und Produktionsrückständen gekommen ist, denn wir hätten gern den gesamten Anbau bis zum Jahresende 2022 abgeschlossen“, erklärt Geschäftsführer Sven Lindemann, der auf der Bunsieck-Seite die Bauleitung übernommen hat, „nun zeichnet es sich aber ab, dass voraussichtlich die gesamten Baumaßnahmen noch bis in den Februar 2023 oder – falls es weitere Material Rückstände gibt – noch leicht drüber hinaus gehen werden, bevor wir unsere neuen Räume nutzen können.“
Aber wie heißt es so schön: „Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.
Sie sehen, „Ende gut, alles gut!“ können wir noch nicht sagen, aber wir haben einen guten Plan.
Und im nächsten Newsletter erfahren Sie, wie der Baustellen-Plan funktioniert hat - versprochen!
Machen Sie es gut! 
Ihr Bunsieck & Partner Team
Bunsieck & Partner Sales Service
Bunsieck & Partner Sales Service
Hallo, wir freuen uns auf Deine Frage.
Willkommen in unserem Onlineshop. Aktuell befinden wir uns außerhalb unserer Beratungszeit. Daher freuen wir uns auf Deine Nachricht. Die Antwort jedoch, kann einen Moment dauern.
whatspp icon whatspp icon