Telefonieren Sie auch schon per Cloud?

Wir machen Sie Cloud fähig. Und erst recht Ihre Telefonanlage!

Neben der herkömmlichen Telefonanlage von z.B. Alcatel-Lucent, Mitel oder Innovaphone, bieten wir auch eine Cloud Lösung von nFon an.

Was bedeutet Cloud?

Cloud bedeutet nur, dass es sich um eine virtuelle, softwarebasierte Telefonanlage handelt. Die Endgeräte werden über die sogenannte IP-Adresse mit der Cloud-Telefonanlage verbunden. Dass alles passiert über das Internet mit dem „Voice over IP“. Wo die Cloud Anlage steht, ist egal. Frankfurt, Hamburg oder sogar London. Die Anlage wird in einem Rechenzentrum gehostet und gewartet. Man hat also mit Updates usw. nichts mehr zu tun. Das passiert von ganz alleine.

Abrechnungssystem

Die meisten Cloud Systeme sind mit portbasierter Abrechnung. D.h. je mehr Telefone ich habe, desto teuer ist das System. Jedoch kommt hinzu, dass man monatlich Ports (also Endgeräte) hinzubuchen oder abbestellen kann. Mit nFon setzen wir hier auf einen sehr starken Partner der das Telefonsystem Cloudya seit Jahren erfolgreich vermarktet. Unsere Techniker verfügen über entsprechendes Know How für das System. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Teststellung zur Verfügung.

Lassen Sie sich überraschen, wie einfach und doch komfortabel das System zu bedienen ist.
NFON – die Telefonanlage einer neuen Generation.

nFON bietet alles, was Ihre bisherige Telefonanlage kann und noch viel mehr – zu einem deutlich geringeren Preis. Und das rundum sicher. Eben Made in Germany im besten Sinn.

NFON ist leistungsfähiger, flexibler und günstiger als andere Lösungen auf dem Markt.

Alles, was Sie für eine zukunftssichere Telefonanlage von nFON brauchen, ist ein
leistungsstarker Internetanschluss (bestehend oder von nFON). Mehr nicht.

Anrufen statt Anschluss verpassen.

Ab wann telefonieren Sie per Cloud?

nFon einfach erklärt