In dem Viedeo erfahren Sie von Nick DiCiaccio aus Boston/USA was in anynode 3.10 für neue Features implementiert wurden. Unter anderem existiert in anynode nun die Möglichkeit das Tracing-Tool rollierend laufen zu lassen um so z.B. immer die letzten 60 Minuten Protokollanalyse im Zugriff zu haben. Des Weiteren kann anynode nun auch zeitbasierend routen, es gibt ein neues Admin-Modul sowie einen Maintenance-Mode für Wartungsarbeiten.

anynode_logo_groß

anynode ist ein Software Session Border Controller.
anynode fungiert als Schnittstelle zwischen unterschiedlichsten SIP-Endpunkten - wie z. B. Telefonen, TK-Anlagen und Providern - und setzt dabei Port- und Adressinformationen um, unterstützt Security, übernimmt Routingentscheidungen und führt Rufnummernmanipulation durch. Dabei ist anynode nicht nur unglaublich einfach und übersichtlich in der Anwendung, sondern obendrein plattformunabhängig programmiert und funktioniert sowohl auf Linux- als auch auf Windows-Betriebssystemen. anynode als Session Border Controller (SBC) ist mit Lync Server 2010 und mit Lync Server 2013 qualifiziert. anynode wurde von TE-SYSTEMS entwickelt, welches seit nunmehr 25 Jahren
zu den wichtigsten Anbietern von Lösungen im Bereich IP Telefonie und Unified Communication gehört und Maßstäbe in Preis und Leistung setzt. TE-SYSTEMS unterzieht sich regelmäßig Microsoft Zertifizierungen und fördert internationale Teamarbeit und Informationsaustausch im Rahmen von Technologie- und Produktpartnerschaften. Dies sind wichtige Voraussetzungen, die besten Lösungen weltweit für VoIP anzubieten und sämtliche Kundenanforderungen zu erfüllen.
Bunsieck & Partner hat sich entschieden, gemeinsam mit TE-SYSTEMS weitere Kompetenzen zu bündeln und Synergien zu erzeugen, daher sind wir anynode Product Partner. / anynode Premium Product Partner.