Michael Fliß rückt in die zweite Reihe

"Ich bin nicht weg, nur nicht mehr so oft da", so die Worte von Michael Fliß am 05.07.2019 im Hotel Eichenhof zur offiziellen Verabschiedung bzw. Änderung in der Geschäftsleitung.

Michael Fliß überlässt die Geschäftsleitung zukünftig Georg Westermann und Sven Lindemann. Die beiden führen das Unternehmen schon seit Jahren zusammen mit Michael Fliß. „Zukünftig werde ich dem Kontrollgremium angehören.“ sagt er schmunzelnd. „Aber wenn ihr mich braucht, bin ich da, so wie bisher.“ Ich bin mir sicher, dass Georg und Sven die Bunsieck & Partner sicher in die Zukunft steuern werden. Haltet zusammen, stellt euch Innovationen und bleibt ein tolles Team, mit dem es immer viel Spaß gemacht hat, zu arbeiten und natürlich auch zu feiern, so Michael Fliß in seiner Ansprache an die Mitarbeiter.

Verabschiedung Michael Fliß

Sven Lindemann sagte in seiner Rede: „Alles in allem, kann ich nur Danke sagen, für das, was Du für jeden einzelnen von uns geschafft und aufgebaut hast. Ohne dich wäre Bunsieck & Partner nicht das geworden, was es heute ist und dafür möchten wir Danke sagen."

Michael Fliß wird sich jetzt seinem langjährigen Hobby, dem Pferdesport und der Politik mehr widmen. Auch die Familie und die „Zeit genießen“ wird jetzt intensiver ausgeschöpft, meinte er.

Die Kollegen wünschen Ihm hierfür alles erdenklich Gute.