Lieferverzug / Warenverfügbarkeit

Bunsieck & Partner informiert

Sehr geehrter Geschäftspartner,

aus aktuellem Anlass informieren wir Sie über die Preisentwicklung und Warenverfügbarkeit hinsichtlich Produkten von Herstellern, welche Bauteile aus China beziehen oder ihre Produkte in China produzieren lassen.

Wie Sie sicherlich aus den Medien mitbekommen haben, wird die Welt vom COVID-19-Virus (Coronavirus) erschüttert.

Leider haben die aktuellen Ereignisse direkte Auswirkungen auf die Lieferkette unseres Unternehmens. Betroffen ist die Lieferverfügbarkeit verschiedener Waren.
Wir sehen uns gezwungen, flexibel auf die aktuelle Marktsituation zu reagieren und unsere Preise teils kurzfristig anzupassen.

Wie gewohnt werden wir auch weiterhin alles daransetzen, dass der rechtzeitige Warenfluss gewährleistet wird und dafür alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausschöpfen. Wir versichern Ihnen, dass die aktuelle Situation von uns keinesfalls dazu missbraucht wird, um künstliche Engpässe entstehen zu lassen oder unseren Profit zu maximieren. Solche zweifelhaften Methoden lehnen wir strengstens ab.

Wir möchten Sie um Verständnis bitten und hoffen, dass sich die aktuelle Situation zukünftig bessert und wir diese Krise gemeinsam so schnell wie möglich überstehen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bunsieck & Partner Team